Wir reichen's weiter! Reduzierte MWSt.

Olivenöl aus der Provence

Olivenöl aus der Provence - unübertroffen!

Unsere Reise im Oktober 2014 in die Provence war sehr erfolgreich. Erste Gespräche mit möglichen Olivenölproduzenten verliefen sehr angenehm und zeigen uns, dass auch von dort der Wunsch kommt, ihr Olivenöl aus der Provence in Deutschland bekannter zu machen.

Das fruchtige Aroma von hochwertigem Olivenöl aus der Provence ist unübertroffen. Die Bandbreite dieser Olivenöle reicht von fein- bis intensivfruchtig - je nach Zeitpunkt der Ernte - und hat immer "Caractère", wie die Franzosen die leichte Schärfe im Abgang bezeichnen.

Obwohl der Olivenbaum eine recht empfindliche Pflanze ist, erzielen sie erfreuliche Ergebnisse. Nach dem harten Winter von 1956, als viele Olivenbäume in niedrigeren Lagen erfroren sind, war es nötig, eine große Anzahl von Olivenbäumen neu anzulegen. Dabei wurde darauf geachtet, die zur Gegend passenden Sorten anzubauen, sodass heute in der Provence ein gesunder tragfähiger Bestand existiert.

In der Haute-Provence werden Oliven bis zur einer Höhe von 600 m angebaut. Diese müssen jeden Winter Frost bis zu minus 15 Grad und in den Sommern Hitze bis zu 35 Grad aushalten. In Verbindung mit dem häufig auftretenden Wassermangel bleiben die Olivenfrüchte recht klein und deshalb geschmacklich hochwertig. Gerade von diesen ausdauernden Olivenbäumen können wir ein Olivenöl mit einem ganz besonderen Aroma erwarten.

Olivenöl-Tasting

Vielleicht sehen wir uns auf einem besonderen Markt oder einer Messe? Sollten Sie Interesse haben, Olivenöl oder Feinkost aus der Provence zu probieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns vor Ort zu testen. Oder Sie informieren sich über die geplanten Olivenöl-Tasting, die wir in der Metropolregion Nürnberg ab 2020 anbieten. Mit unserem Newsletter oder in den Socialmedia-Kanälen bleiben Sie über die Veranstaltungstermine informiert.

Sehen Sie hier die Olivenöle im Onlineshop...